Linsen Daal mit Kokosmilch und Korianderr

Linsen Daal

Dieses indische Daal ist wunderbar cremig und
geschmackvoll – auf zur kulinarischen Reise!

Zutaten pro Person

  • 1/2 Zwiebel (0.15 Fr.)

  • 1 Knoblauchzehe (0.05 Fr.)

  • 80g rote Linsen (0.40 Fr.)

  • 140g gehackte Tomaten (0.50 Fr.)

  • 150ml Kokosmilch (1.15 Fr.)

  • 150ml Gemüsebouillon (0.10 Fr.)

  • Olivenöl

 

Gewürze:

  • 1/2 TL Ingwerpulver (0.10 Fr.)

  • 1-2 TL Madras Curry (0.35 Fr.)

  • 1⁄4 TL Kreuzkümmel (0.15 Fr.)

  • 1⁄4 TL Kurkuma (0.15 Fr.)

  • 1⁄4 TL Koriander (0.15 Fr.)

  • Chilipulver (0.10 Fr.)

  • Salz, Pfeffer

 

Optional: frischer Koriander

Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und darin die Zwiebel andünsten, bis sie glasig ist. Den Knoblauch dazugeben und ca. 2 Minuten weiter andünsten.

Danach die roten Linsen, gehackten Tomaten und die Kokosmilch und Gemüsebouillon dazugeben und alles gut mischen. Mit dem Ingwerpulver, Madras Curry, gemahlenen Kreuzkümmel, Kurkuma und gemahlenen Koriander würzen und je nach Geschmack mit etwas Chilipulver schärfen.

Bei mittlerer Hitze ca. 15-20 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich sind und das Daal schön cremig ist.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben mit etwas frischem Koriander garnieren.

© 2020 by KOA Ventures KLG

  • Black Facebook Icon
  • Black Pinterest Icon
  • Black Instagram Icon