Mexikanische Tacos

Mexikanische Tacos

Wer einmal in Mexiko war, weiss, dass es kaum etwas Besseres gibt, als frische Tacos vom Strassenhändler!

Zutaten pro Person

Für die Tortillas:

  • 90g Mehl (0.20 Fr.)

  • 1⁄4 TL Backpulver (0.05 Fr.)

  • 1⁄4 TL Salz

  • 60ml warmes Wasser

  • 1 EL Olivenöl

 

Pico de Gallo:

  • 1/2 Zwiebel (0.15 Fr.)

  • 5g Koriander (0.55 Fr.)

  • 1 Tomate (0.50 Fr.)

  • 1/2 Limette (0.30 Fr.)

  • 110g Poulet (2.10 Fr.)

  • 1/2 Avocado (1.10 Fr.)

  • Salz, Pfeffer, Chilipulver

  • Knoblauchpulver, Paprika

Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. Wasser und Öl beigeben und mischen, bis ein Teig entsteht. Diesen auf einer etwas eingeölten Fläche ca. 2 Minuten kneten, bis eine gleichmässige Masse entsteht. Zur Seite stellen.

Für das Pico de Gallo die Zwiebel und die Hälfte des Korianders klein hacken und die Tomate in möglichst kleine Würfel schneiden. Alles in einer Schüssel mischen und den Saft einer Viertel Limette dazu pressen. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver würzen.

Für die Tortillas nun aus dem Teig 5 Kugeln formen. Eine Bratpfanne erhitzen und die Unterseite eines Kochtopfs mit flachem Boden mit etwas Öl einreiben. Eine Teigkugel in die Mitte der Bratpfanne legen und sofort mit der Unterseite des Topfs flach drücken. Nach wenigen Sekunden den Topf anheben, die Tortilla vom Topf lösen und auf der anderen Seite anbraten, bis sie schön gebräunt ist. Dann in einem sauberen Küchentuch einwickeln, damit sie schön warm bleiben.

Das Poulet in Stücke schneiden, in einer Bratpfanne mit Olivenöl anbraten und mit Salz, Pfeffer, viel Paprika, Chilipulver und dem restlichen Koriander würzen.

Die Tortillas mit dem Poulet, der geschnittenen Avocado und dem Pico de Gallo füllen und direkt vor dem Essen noch den Saft des zweiten Limette-Viertels über den Tacos ausdrücken.

© 2020 by KOA Ventures KLG

  • Black Facebook Icon
  • Black Pinterest Icon
  • Black Instagram Icon