Vietnamesische Sommer Rollen

Sommer Rollen

Die frische Art Frühlingsrollen zu geniessen! Bei diesem typisch vietnamesischen Gericht isst das Auge definitiv mit.

Zutaten pro Person

  • 30g Glasnudeln (0.50 Fr.)

  • 1⁄4 Mango (0.65 Fr.)

  • 1/2 Avocado (1.10 Fr.)

  • 1 kleines Rüebli (0.20 Fr.)

  • 1/2 Gurke (0.50 Fr.)

  • 50g Rotkohl (0.15 Fr.)

  • 4 Frühlingsrollenblätter (0.95 Fr.)

  • 1 TL Sesamkerne (0.10 Fr.)

 

Erdnuss-Sauce:

  • 2 EL Erdnussbutter (0.25 Fr.)

  • 1 EL Soja Sauce (0.20 Fr.)

  • 2 TL Weissweinessig (0.05 Fr.)

  • 1 TL Ahornsirup (0.10 Fr.)

  • 2 EL warmes Wasser

  • Knoblauchpulver

Die Glasnudeln in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergiessen und 5 Minuten ziehen lassen. Danach das Wasser abgiessen, die Glasnudeln mit kaltem Wasser abspüühlen und gut abtropfen lassen. Die Mango und Avocado in dünne Streifen, das Rüebli und die Gurke in

Stängelchen und den Rotkohl fein schneiden.

Für die Erdnuss-Sauce die Erdnussbutter mit der Soja Sauce, dem Weissweinessig, dem Ahornsirup und dem warmen Wasser in einer Schüssel verrühren und mit etwas Knoblauchpulver würzen. Falls die Erdnussbutter zu hart ist etwas mehr warmes Wasser dazufügen, bis eine cremige Sauce entsteht.

Zum Füllen ein Frühlingsrollenblatt in einer grossen Schüssel voll Wasser tranken und ca. 1 Minute im Wasser lassen, bis es weich ist. Danach auf einen flachen Teller legen und mit dem Gemüse und den Glasnudeln füllen. Die untere Seite hochklappen, danach einrollen und am Schluss das obere Ende zuklappen.

Die Frühlingsrollen in die Sauce dippen und geniessen.

© 2020 by KOA Ventures KLG

  • Black Facebook Icon
  • Black Pinterest Icon
  • Black Instagram Icon